FAQEure häufigsten Fragen

Häufig gestellte Fragen

…wir arbeiten daran… Falls wir hier Deine Frage noch nicht beantwortet haben, immer her damit! Gerne auch per Mail oder am Telefon. Das kann diese Seite nur besser machen!

Kein Inhalt - nicht löschen!
Wie läuft der Mietprozess ab?

Wenn du eine Anfrage gestellt hast, senden wir Dir ein Angebot zu, dass Du uns kurz bestätigst. Daraufhin erhältst du per Mail von uns einen Link, in den Du Deine Personalausweis- und Führerscheindaten sowie Reisezeitraum usw. einträgst. Sollen wir für Dich das Urlaubsschutzpaket abschließen, fragen wir dafür auch Deine Kontoverbindung und Mitfahrer ab.

Sobald wir diesen Link ausgefüllt von Dir zurückerhalten haben, bekommst Du die Buchungsbestätigung von uns. Jetzt wird die Anzahlung in Höhe von 30% des Mietpreises innerhalb von 10 Tagen fällig. Den Restbetrag kannst Du bei Abholung des Fahrzeugs bar oder per ec-Karte (Tageslimit der Bank beachten!) bezahlen.

Die Versicherung, bei der das Urlaubsschutz-Paket abgeschlossen wurde, schickt Dir per Mail den Versicherungsvertrag zu und zieht den Betrag von Deinem Konto ein.

Wann muss ich die Anzahlung und den Restbetrag bezahlen?

Nachdem Du die Buchungsbestätigung per Mail bekommen hast wird die Anzahlung in Höhe von 30% des Mietpreises innerhalb von 10 Tagen fällig. Den Restbetrag kannst Du bei Abholung des Fahrzeugs bar oder per ec-Karte (Tageslimit der Bank beachten!) bezahlen.

Wie hoch ist die Kaution?

Die zu hinterlegenden Kaution beträgt 1000,- .
Auf Wunsch kannst Du
über uns das Urlaubs-Schutz-Paket abschließen. Das Versicherungspaket beinhaltet unter anderem eine Kautionsversicherung. Die zu hinterlegende Kaution reduziert sich dann auf 250,- .

Wann ist die Kaution zu hinterlegen?

Spätestens am Abholtag ist die Kaution in bar oder per ec-Karte zu hinterlegen. Bitte beachte bei ec-Kartenzahlung das Tageslimit deiner Bank.

Du kannst die Kaution auch im Vorfeld auf unser Konto überweisen. Bitte beachte in diesem Fall, dass sie vor Mietbeginn auf unserem Konto eingegangen sein muss.

Wie sind die Fahrzeuge versichert?

Alle Fahrzeuge habe einen KFZ In- und Auslandsbrief und sind haftpflichtversichert. Die Vollkasko- / Teilkaskoversicherung hat eine Selbstbeteiligung von 1000,- Euro je Schadenfall. Die Selbstbeteiligung kann durch das Urlaubsschutz-Paket der RMV-Versicherung auf 250,- Euro reduziert werden.

LINK USP

Welche Fahrzeuge sind alle in der Vermietung?

Unsere Flotte besteht aus Neufahrzeugen / Jahresfahrzeugen des Herstellers PLA, Rimor, Roller Team, VW-Summermobile und Pössl.

Wie alt und in welchem Zustand sind die Fahrzeuge?

Unsere Flotte besteht aus Neufahrzeugen / Jahresfahrzeugen. Sie sind alle noch in der Garantie des Herstellers.

Bevor wir Dich auf die Straße lassen, haben wir alle Flüssigkeiten, wie Öl, Brems- und Kühlflüssigkeit, Scheibenwischwasser und AdBlue für Dich gecheckt und nachgefüllt.

Der Reifendruck und die Gasanlage sind geprüft.
Das Fahrzeug ist von innen und außen gründlich gereinigt und die Toilette desinfiziert worden.

Wie sind die Fahrzeuge ausgestattet?

Alle Fahrzeuge sind mit Markisen / Sonnensegel, Navigationsgeräten, Klimaanlage im Fahrerbereich, Stromkabel und Auffahrkeilen ausgestattet. Wasserschlauch und Italientafel sind in bei den Fahrzeugen an Bord, wo sie benötigt werden.

Auch alles, was Du hoffentlich nicht brauchst, wie Warndreieck, Sicherheitswesten, Verbandkasten, Werkzeug usw. sind selbstverständlich vorhanden.

Alles, was Du persönlich brauchst, musst Du bitte mitbringen. (Bettzeug, Handtücher, Geschirr, Besteck, Gläser…)

Fahrradträger

Bei der Kategorie A + B ist der Fahrradträger für max. 4 Fahrräder oder 2 E-Bikes immer dabei. Bei der Kategorie C + D kann er optional für 4,- Euro pro Tag dazu gebucht werden. Dabei ist der Fahrradträger bei Kategorie C auf der Anhängerkupplung montiert, bei der Kategorie D an der Heckklappe.

Hast du einen eigenen Fahrradträger, kannst du diesen gerne benutzen.

Wie werden die Kilometer berechnet?

Ab 7 Miettagen gibt es keine Kilometerbegrenzung. Bis zu 7 Miettagen sind bis zu 1000 km frei.

Wie und wann findet die Abholung und Rückgabe statt?

Du kannst das Fahrzeug Montag – Freitag von 15.00 – 17.00 Uhr und Samstag von 12.00 – 13.00 Uhr abholen. Die Rückgabe erfolgt Montag – Freitag von 9.00 – 11.00 Uhr. Samstags nehmen wir keine Fahrzeuge zurück. Sonntags und an Feiertagen haben wir geschlossen.

Die Abhol- und Rückgabetermine sind verbindlich. Kannst Du sie nicht einhalten, informiere uns bitte schnellstmöglich.

Wie werden die Pepi-Mobile übergeben?

Mit der Buchungsbestätigung erhältst Du den Zugang zu unserem Video-Portal. Dort werden Dir die Funktionen der Fahrzeuge von uns erklärt. Am Abholtag stehen wir Dir aber auch zur Seite und lassen Dich erst vom Hof fahren, wenn Du alle Deine Fragen geklärt hast.

In welchem Zustand werden Pepi-Mobile übergeben?

Damit Du Dich direkt zu Beginn Ihrer Reise richtig wohl fühlen kannst, werden alle PePi-Mobile innen und außen gereinigt übergeben. In diesem Zustand würden wir unsere Wohnmobile gerne bei Rückgabe wieder in Empfang nehmen.

Solltest Du es nicht geschafft haben, das Wohnmobil ausreichend zu reinigen, berechnen wir 85,- Euro für die Innen- und 45,- Euro für die Außenreinigung. Wenn Du schon vorher weißt, dass du die Reinigung nicht selber machen möchtest, kannst Du sie auch dazubuchen.

Grundsätzlich ist jedoch der Abwasser- und Toilettentank von Dir zu entleeren. Sollte einer der Tanks bei Rückgabe noch gefüllt sein, berechnen wir für die Entsorgung 100,- Euro.

Was ist das KomfortPaket / Komfort+Paket?

Einfach losfahren mit unserem Komfortpaket: Je nach Fahrzeug sind Gasflasche(n), WC-Chemie und ein gefüllter Frischwassertank an Bord. Die Pauschale beträgt 45,- € (Kat. A, B, C) bzw. 20,- € (Kat. D).

Tisch und Stühle

Tisch und Stühle kannst Du für 49,- Euro pro Anmietung bei uns mieten.

Sind Hunde erlaubt?

Dein vierbeiniger Freund ist herzlich willkommen. Für die anschließende Air-Tune Desinfektion des Fahrzeugs berechnen wir 20,- €.

Wird eine Servicepauschale erhoben?

PePi-Mobil verlangt keine Servicepauschale für die Einweisung in das Mietwohnmobil.

Saisonzeiten 2021

Nebensaison

01.01.2021 – 25.03.2021
26.10.2020 – 07.04.2022

Vor- / Nachsaison

26.03.2021 – 01.07.2021
19.08.2021 – 25.10.2021

Hauptsaison

02.07.2021 – 18.08.2021

Kann ich die Fahrzeuge besichtigen?

Gerne kannst Du vorbeikommen und unsere Fahrzeuge besichtigen. Es gibt jedoch Tage, an denen alle Fahrzeuge vermietet sind, so dass wir Dir keines unserer Wohnmobile vorführen können.

Deshalb vereinbare bitte einen Termin mit uns, um eine unnötige Anreise zu vermeiden.

Sonderstornierungen Corona 2021 (gültig für 2021)

Um der Corona bedingten Unsicherheit Rechnung zu tragen, gilt abhängig von Übernachtungsverboten und/oder Reisebeschränkungen innerhalb Deutschlands für das Jahr 2021 folgende Regelung:

Du kannst Deinen Buchungszeitraum kostenlos umlegen oder Du erhältst einen ein Jahr gültigen Gutschein über die bereits geleistete Anzahlung.